Les droits d’auteur et l’enseignement des langues

Les droits d’auteur et l’enseignement des langues

Les licences libres Creative Commons sont un sujet dont je m’occupe souvent dans mes articles et dans ma vie quotidienne. Je trouve important diffuser l’idée de partager ses idées et aussi ses ressources éducatives comme ressources éducatives libres (voyez les autres articles que j’ai écrits regardant ce sujet). Pour tous ceux qui ont déjà cherché une introduction aux licences libres Creative Commons en français, voilà l’article Respecter et faire respecter les droits d’auteur.

Mehr lesen
Unterrichtsbausteine #OER – ein Fazit

Unterrichtsbausteine #OER – ein Fazit

Der Juli und die erste Hälfte des Augusts waren durch die Veröffentlichung der Unterrichtsbausteine der Studierenden des fachdidaktischen Proseminar Das Smartphone als Kulturzugangsgerät geprägt. für mich ist es Zeit, ein Fazit zu ziehen.

Mehr lesen
[CC BY-SA] Une semaine à Paris- Bon voyage! (Weiterführung) (I. Köstinger)

[CC BY-SA] Une semaine à Paris- Bon voyage! (Weiterführung) (I. Köstinger)

Irina Köstinger hat zwei Unterrichtsbausteine geplant, die zum einen eng miteinander verbunden sind und in einer Doppeleinheit aufeinander aufbauend eingesetzt werden können. Sie hat darüber hinaus aber auch Aspekte des Geographie-Unterrichts, im Sinne der fächerübergreifenden Planung, einfließen lassen. Hier der zweite Teil – eine Vokabelwiederholung.

Mehr lesen
[CC BY-SA] Smartphone-Rallye Une semaine à Paris -Bon voyage! (I. Köstinger)

[CC BY-SA] Smartphone-Rallye Une semaine à Paris -Bon voyage! (I. Köstinger)

Irina Köstinger hat zwei Unterrichtsbausteine geplant, die zum einen eng miteinander verbunden sind und in einer Doppeleinheit aufeinander aufbauend eingesetzt werden können. Sie hat darüber hinaus aber auch Aspekte des Geographie-Unterrichts, im Sinne der fächerübergreifenden Planung, einfließen lassen. Hier der erste Teil – eine Smartphone-Rallye in Paris.

Mehr lesen
[CC BY-SA] Tourisme en France, géographie, activités de loisirs: parler des régions (H. Sommer)

[CC BY-SA] Tourisme en France, géographie, activités de loisirs: parler des régions (H. Sommer)

In ihrem zweiten Baustein knüpft Hannah Sommer an den ersten Baustein an, der als Basis für den vorliegenden dient. Die Schüler/innen sollen einen AnswerGarden mit relevanten Vokabeln befüllen. Diese gemeinsame Übung wird im Plenum nachbesprochen und analysiert.

Mehr lesen
[CC BY-SA] Tourisme en France, géographie, activités de loisirs: s’informer (H. Sommer)

[CC BY-SA] Tourisme en France, géographie, activités de loisirs: s’informer (H. Sommer)

In ihrem ersten Unterrichtsbaustein behandelt Hannah Sommer zwei französische Regionen, das Alsace und die Gegend um die Côte d’Azur. Sie schlägt dabei unterschiedliche Devices vor und greift auf Materialien von TV5 Monde zurück, die sie rezeptiv in den Unterricht integriert und dabei als Basis für kreative Arbeit nimmt.

Mehr lesen
Les français et leur langue: de « baladeur » et « meuf » à « spoiler »…

Les français et leur langue: de « baladeur » et « meuf » à « spoiler »…

Le français est une langue qui cherche à éviter d’utiliser des anglicismes. On dit « ordinateur » ou « baladeur », on admire les « vedettes » et on est « en ligne ». Mais au 21e siècle même cette langue conservatrice doit voir les choses en face. La langue anglaise s’y introduit peu à peu.

Mehr lesen